Open Stage – Sceptical Edition

Hi, Freitag den 10.5. startet unsere Sceptical Edition, in Zusammenarbeit mit der Skepkon 2024 (https://www.skepkon.org/programm)

Wie immer ab 20.30 in der Kresslesmuehle

Wer noch Karten braucht, weil er keine mehr bekommen kann, meldet sich bitte per PN bei mir!

Dabei sind:

  • georgfk – comedy über cognitive dissonanzen
  • chris blessing – slam zu anthroposophie und esoterik
  • bernd harder und jansmina eifert: wissenschaftliche hintergründe zum epos „game of thrones“ (mit einführender rede)
  • louis von eckstein – cold reading und gedankenlesen
  • alex lenk – mentalistisches
  • juleen und jens frommknecht: songs und verschwörungstheorien rund um taylor swift
  • janos hegedös: die heilpraktiker prüfung
  • rike wagner: kabarett zum thema selbstcoaching
  • marabu: homöopathische gedichte

dazu ein skeptisches couplet mit dem showorganisten rüdiger frank sowie kleine videoeinlagen